Direktorium

Das Bernoulli-Euler-Zentrum (BEZ) wird von einem Direktorium geleitet, welches aus folgenden Mitgliedern der Universität Basel besteht:

Die Geschäftsführung wird durch dipl. math. Martin Mattmüller wahrgenommen.

Wissenschaftlicher Beirat

Weiter besteht ein wissenschaftlicher Beirat, der die Leitung berät und bei der Beurteilung von wissenschaftlichen Projekten unterstützt. Die Mitglieder sind Prof. Dr. Jeanne Peiffer (CNRS, Centre Alexandre Koyré), Prof. Dr. Gerd Grasshoff (Humboldt-Universität Berlin), Prof. Dr. Andreas Kleinert Universität Halle und Dr. Philip Beeley (President of the British Society for the History of Mathematics University of Oxford).

Bernoulli-Euler-Gesellschaft

Die Bernoulli-Euler-Gesellschaft, seit 2018 Mitglied der SCNAT, unterstützt das Bernoulli-Euler-Zentrum in seinen Aktivitäten. Ihr zentrales Organ ist die international besetzte Bernoulli-Euler-Kommission, die in Absprache mit der SCNAT den Auftrag der ehemaligen Euler-Kommission weiterführt, unter Einbezug der Bernoulli-Edition und der digitalen Aspekte.

Mitarbeitende

Weitere Mitarbeitende

Ehemalige Mitarbeitende am BEZ

Siegfried Bodenmann, Tobias Buser, Dr. Damaris Gehr, Jonas Härter, Dr. Vanja Hug, Cornelia Kögler, Balduin Landolt, Franz Lemmermeyer, Elena Mazzei, Dr. Tobias Schweizer, Fabienne Schwizer